Jochen Beekhuis lädt zum Zukunftstag 2018 in den Niedersächsischen Landtag

Jochen Beekhuis MdL
 
Foto: Roswita Mandel
 

Am 26.04.2018 ist es soweit, dann findet in Niedersachsen wieder der Zukunftstag für Schülerinnen und Schüler statt. Wie in den letzten Jahren beteiligt sich auch die SPD-Landtagsfraktion im Niedersächsischen Landtag und bietet rund 100 Mädchen und Jungen die Chance einen Einblick in die parlamentarische Arbeit vor Ort zu bekommen.

 

An diesem Tag wird der Abgeordnete Jochen Beekhuis auch zwei Schülerinnen und Schüler aus dem Wahlkreis begrüßen. „Ich freue mich sehr darüber zwei junge Gesichter nach Hannover einladen zu können, damit sie neben der Arbeit eines Abgeordneten auch den Niedersächsischen Landtag kennenlernen. Wie jedes andere Berufsfeld sind auch wir in der Politik auf Nachwuchs angewiesen“, so Beekhuis.

Die Schülerinnen und Schüler erwartet neben einer Einführung in die Arbeitsweise des Niedersächsischen Landtages auch in diesem Jahr wieder ein parlamentarisches Planspiel. Hierbei simulieren die Jugendlichen die Entstehung eines Landtagsantrages sowie die Diskussion in der Fraktion bis hin zur Beratung und Verabschiedung im Plenum.

Um am 26. April dabei sein zu können, müssen interessierte Jungen und Mädchen zwischen 14 und 18 Jahre alt sein. Bewerbungen (kurzes Anschreiben und Lebenslauf) können bis zum 31. März per E-Mail an jochen.beekhuis@lt.niedersachsen.de geschickt werden.