MdL Jochen Beekhuis (SPD) lädt Gäste aus seinem Wahlkreis nach Hannover ein.

Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Jochen Beekhuis besuchten Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Wittmund/Inseln den Niedersächsischen Landtag in Hannover.
 

Foto: MdL Büro Beekhuis

 

Hannover - Auf Einladung des SPD-Landtagsabgeordneten Jochen Beekhuis besuchten Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Wittmund/Inseln den Niedersächsischen Landtag in Hannover. Im neuen Plenarsaal konnten die Gäste hautnah von der Besuchertribüne aus eine Sitzung des Landtages verfolgen.

 

In Anschluss daran diskutierten sie mit den beiden Landtagsabgeordneten Jochen Beekhuis und Matthias Arends (Emden) über Themen wie Bildung, Küstenschutz, Wirtschaft und Tourismus. Danach wurde im Eingang des neuen Landtages noch zur Erinnerung ein Foto mit den Abgeordneten und dem neuen Umweltminister Olaf Lies (SPD) gemacht. Ein Besuch des Weihnachtsmarktes in der Altstadt von Hannover rundete das eintägige Besuchsprogramm ab.

„Ich habe mich sehr über den Besuch aus meinem Wahlkreis gefreut. Mir ist das persönliche Gespräch mit den Menschen wichtig und für politische Arbeit sehr hilfreich“, sagt Jochen Beekhuis.

 

 
    Niedersachsen     Parteileben