Nachrichten

Auswahl
Foto: Büro Beekhuis
 

Beekhuis zu Gast beim SPD-Ortsverein Esens-Süd

Esens - Auf der Jahreshauptversammlung der SPD-Ortsvereins Esens-Süd hat der 1. Vorsitzende Bernd Ganter in seinem Jahresbericht ein positives Fazit über die geleistete Arbeit und die zahlreichen Veranstaltungen gegeben. Vor allem die verschiedenen Veranstaltungen unter Einbezug und reger Beteiligung der Esenser Bürgerinnen und Bürger wurden gelobt. mehr...

 
Waren bei der Übergabe dabei (von links nach rechts): Matthias Heeren, Johann Saathoff, MdL Axel Brammer, MdL Jochen Beekhuis und Jens Peter Grohn. Foto: Büro Beekhuis
 

Initiative übergibt über 7.000 Unterschriften

Großefehn/Wiesmoor - Vertreter der Initiative für den Erhalt des Notdienstkreises Großefehn/Wiesmoor haben auf Vermittlung des SPD-Landtagsabgeordneten Jochen Beekhuis den Vorsitzender des Landespetitionsausschusses, Axel Brammer (SPD) getroffen und eine Petition übergeben. Der Grund: Der Notdienstkreis Großefehn/Wiesmoor soll zum 1. Juli 2018 mit dem Kreis Aurich/Südbrookmerland/Ihlow zusammengeschlossen werden. mehr...

 
Foto: Büro Beekhuis
 

Seeschleusenprojekt in Dornumersiel - Beekhuis informiert sich vor Ort

Dornumersiel - Der SPD-Landtagsabgeordnete Jochen Beekhuis hat in Dornumersiel im Nee-Kapellen-Huus Gespräche mit Ortsvorsteher Uwe Caspers, dem Obersielrichter Meene Schmidt sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern über das Schleusenprojekt geführt. Das Treffen erfolgte auf Einladung des Museumsvereins. mehr...

 
Jochen Beekhuis, MdL Foto: Roswita Mandel
 

Land fördert Straßenausbau - Landkreis Wittmund profitiert

Wittmund - Mit dem Jahresbauprogramm 2018 fördert das Land Niedersachsen den Ausbau der Straßeninfrastruktur in den Städten und Gemeinden in diesem Jahr mit insgesamt etwa 76 Millionen Euro für kommunale Vorhaben. Im Landkreis Wittmund wird das Land Niedersachsen die Fördersumme von 2,3 Millionen Euro für den Ausbau der K 14 (zwischen Werdumer Altendeich bis Altfunnixsiel) einschließlich des Neubaus eines Radweges, sowie den Neubau einer Brücke über das Altharlinger Sieltief bereitstellen. mehr...

 
MdL Jochen Beekhuis Foto: Roswita Mandel
 

Landesregierung fördert Unternehmen und Infrastrukturprojekte in Niedersachsen mit rund 10 Millionen Euro - Auch Unternehmen aus dem Wahlkreis profitiert

Hannover - Die rot-schwarze Landesregierung fördert im ersten Quartal 2018 im Rahmen der Investitionsförderung 31 Unternehmen und ein wirtschaftsnahes Infrastrukturprojekt mit rund 10 Millionen Euro. Mit Fördermitteln von rund 245.000 Euro wurde auch das Metallbauunternehmen EBE-Eschen Bau-Elemente aus Wiesmoor bedacht. mehr...

 
MdL Jochen Beekhuis Foto: Roswita Mandel
 

Beekhuis im Austausch mit der GEW zur Schulgesetzänderung

Landkreis Wittmund – Im Zuge der Entscheidung des Landtages zur Anpassung des Schulgesetzes hat sich der SPD-Landtagsabgeordnete Jochen Beekhuis mit Vertreterinnen und Vertretern der GEW (Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft) aus Wittmund und Friesland über die daraus resultierenden Änderungsmöglichkeiten ausgetauscht. mehr...

 
MdL Jochen Beekhuis Foto: Roswita Mandel
 

Verständigung über Finanzierung der Kita-Beiträge erreicht

Nachdem in den ersten Verhandlungsrunden zwischen der Niedersächsischen Landesregierung und den Kommunalen Spitzenverbänden über die Finanzierung der Beitragsfreiheit im Kindergarten keine Lösung erzielt werden konnte, konnte man sich nun auf Eckpunkte zur Kompensation der Kita-Beiträge verständigen. Diese Verständigung ist unter Vorbehalt noch ausstehender Gremienentscheidungen zu sehen. mehr...

 
Foto: Büro MdL Beekhuis
 

Lob für ehrenamtliches Engagement

Horsten - Dicke Baumstämme werden abgeladen und es sind Geräusche eines Motors zu hören. Laute, die von einer fast 100 Jahre alten Gattersäge kommen. Die wurde von Männern es Fördervereins für Heimatkunde und -pflege um Horstens Ortsvorsteher Walter Johansen zu neuem Leben erweckt.
Das Schausägen zog viele Zuschauer an. Unter ihnen auch der SPD-Landtagsabgeordneten Jochen Beekhuis. Der äußerte sich begeistert darüber, dass der Förderverein Besuchern Einblick in das alte Handwerk geben will. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6